„Im Ausland ein Fürstchen, zuhause ein Würstchen.“ Postulierte ein Wirtschaftsmagazin das Leben der Expats. Ist das wirklich so dass es im Ausland fürstlich zugeht oder gibt es da auch Alltagsprobleme? Ihre Erlebnisse als Expat und als Interkulturelle Trainerin stellt uns heute Yvonne Brockhaus zur Verfügung. Sie gibt erste Eindrücke ob das alles Gold ist, das glänzt. Hier gibt es echte Auslandserfahrungswerte auf´s Ohr.

Um den Kontakt zu Yvonne Brockhaus zu bekommen, einfach an uns schreiben: info@verrueckte-impulse.de